Isabel Abedi Biografie
Isabel Abedi

















Auf der rechten Seite könnt Ihr lesen,
was es zur Zeit neues gibt in meiner Welt der Bücher.

Auszeichnung , 16.11.2017
Der Roman "Die längste Nacht" wurde am 15.11.2017 in Mainz im Kulturclub "Schon Schön" mit dem Rheinland-Pfälzischen Jugendbuchpreis "Die Goldene Leslie 2017" ausgezeichnet.
Schülerinnen und Schüler haben in einer Jury und per Online-Abstimmung den Titel zum besten deutschsprachigen Jugendbuch des vergangenen Jahres gekürt. Kulturminister Prof. Konrad Wolf überreichte Isabel Abedi die Auszeichnung in einer Feierstunde.

SWR aktuell berichtete im TV, ab Minute 3:29.

Und hier kommt ein ausführlicher Bericht:

https://www.arena-verlag.de/aktuelles/nachricht/die-laengste-nacht-von-idabel-abedi-mit-jugendbuchpreis-goldene-leslie

image003_1_1.png


Und hier kommen weitere Infos zum Preis und der Jury:
http://www.leselust-rlp.de/goldene-leslie.php.

Aktuelles aus Presse, 26.10.2017
 Neue Interviews mit Isabel Abedi zeigen wir euch hier.

Unter anderem auch mit der Südpolshow von Radio Feierwerk, die einen Interiew-Film zu "Die längste Nacht" drehten: https://youtu.be/nnqVgLxaZG4

Und auch zur Käpt'n Book Lesung im Okotober in Bonn:


http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/bad-godesberg/Gruselstunde-beim-Lesefest-K%C3%A4ptn-Book-am-Konrad-Adenauer-Gymnasium-article3675219.html



"Die längste Nacht" stand auf der Shortlist des Buxtehuder Bullen 2016. Der begehrte Jugendliteraturpreis ging in diesem Jahr an Tamara Ireland Stone mit ihrem Roman "Mit anderen Worten: ich", dicht gefolgt von "Wie ich die sehe" von Eric Lindstrom und "Die längste Nacht". Hier könnt ihr über den Abend der Entscheidung nachlesen.


"Die längste Nacht" nominiert, 01.07.2017

"Die längste Nacht" wurde soeben unter 90 im Jahr 2016 erschienenen Jugendromanen für den Jugendbuchpreis "Buxtehuder Bulle" in die engste Auswahl gewählt.

Die Entscheidung, welcher der fünf nominierten Bücher den begehrten Buchpreis erhält, wird am 31. August veröffentlicht.

Wir freuen uns sehr über die Nominierung!

Weitere Informationen

Zur Website des "Buxtehuder Bulle": http://www.buxtehuder-bulle.de

Aktuell im NDR und Buchmarkt, 02.02.2017
Hier findet ihr mein NDR-Interivew zum Thema Einreiseverbot für muslische Länder in die USA vom 2. Februar 2017:

http://www.ndr.de/kultur/Isabel-Abedi-zum-Einreiseverbot-fuer-muslimische-Laender,interviewabedi100.html

Auch im Buchmarkt beziehe ich Stellung:

http://www.buchmarkt.de/menschen/gespraeche/isabel-abedi-aeussert-sich-zum-trump-dekret/

Ein glückliches neues Jahr, 01.01.2017

Lesungen im Herbst, 24.10.2016
Freut Euch mit uns auf die aktuellen Termine:

05.11.2016 Haus am Breitstrom (Ratsgymnasium) Erfurt, 18:00 Uhr: "Verbotene Welt", musikalische Begleitung von Eduardo Macedo.

08.11.2016 Zentralbibliothek Hamburg
10 Uhr Uhr: "Märchen aus Arabien", Lesung aus "Verbotene Welt", musikalische Begleitung von Eduardo Macedo.

14.11.2016 Esslingen am Neckar
15:00 Uhr: "Lola und die einzige Zeugin".

15.11.2016 Esslingen am Neckar
14:30 Uhr:"Lola und die einzige Zeugin".

20.11.2016 München, Münchner Bücherschau
"Die längste Nacht". Im musikalischen Dialog mit Sarah Schüddekopf und Ramon Lazzeroni.

02.12.2016 Nürnberg
16:00 Uhr: Lesung aus "Lola".


13.12.2016 Ponybar, Allendeplatz 1, 20146 Hamburg
19:00 Uhr: "Isabel Abedi erzählt vom Schreiben und liest aus ihren Büchern."
Veranstaltet vom "AJuM" (Arbeitsgemeinschaft Literatur und Medien in der GEW), dem Grundschulverband und dem Arbeitsbereich Deutschdidaktik.
Für alle, die an Kinder- und Jugendliteratur interessiert sind; Lehrer/Innen, weitere PädagogInnen, Studierende, Lesende, Schreibende ...



Alle Details zu den Terminen unter http://isabel-abedi.de/lesungen_termine.php

Termine zur Frankfurter Buchmesse, 22.10.2016
11:00 Uhr: Signierstunde mit Isabel Abedi auf der Frankfurter Buchmesse. Loewe Stand Halle 3.0 G 60, EG

23.10.2016
13:00 Uhr: Isabel Abedi liest aus "Die längste Nacht"
Ort: Frankfurter Buchmesse. Lesezelt
Im Anschluss Signierstunde im Lesezelt oder am Arena Stand, 3.0 E 107

Weitere Termine

"Die längste Nacht" im Bücherjournal, 21.04.2016
In der NDR-Sendung "Bücherjournal" vom 20.04.2016 trifft Isabel Abedi Julia Westlake in der Buchhandlung Stories! zum Gespräch über ihren neuen Roman: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/buecherjournal/Abedi-Gast-bei-Julia-Westlake,buecherjournal674.html

Die längste Nacht, 01.04.2016
Die Premiere von "Die längste Nacht" wurde mit einer Lesung vor Jugendlichen im voll besetzten Berliner Schlosstheater gefeiert.



Foto (c) Karl Hoffmann

Dazu schreibt der Tagespiegel:
"Eine Autorenlesung für Jugendliche, kann das denn überhaupt klappen? Unser 14-jähriger Autor findet: Isabel Abedi kriegt es hin."

Weitere Lesungen in München, auf der Leipziger Buchmesse und in Hamburg folgten.
Das "Hamburger Abendblatt" berichtete über die Hamburg-Premiere am 07. April:

http://www.abendblatt.de/kultur-live/article207392815/Die-Herzensorte-der-Isabel-Abedi.html

Weitere Pressestimmen zum neuen Roman.
 


Videos von den Lesungen aus Köln und Leipzig findet man  hier: https://www.facebook.com/Abedi.Isabel/
 
Die nächste Lesung findet in der Osiander-Buchhandlung in Reutlingen statt:
04. Juni 20:00 Uhr
Osiander, Reutlingen
 

Die längste Nacht, 15.03.2016

Exklusive Premierenlesungen mit Isabel Abedi auf der Leipziger Buchmesse und in Hamburg



LEIPZIG
19.03.2016 Leipziger Buchmesse
11:30 Uhr
Lesebude 2 Halle 2 F601

HAMBURG
07.04.2016 Hamburg, stories!
19:30 Uhr
Die Hamburg-Premieren-Lesung "Die längste Nacht"
Moderation: Susanne Baumann, Arena Verlag
Weitere Informationen

Alle Termine stehen auch auf der Terminseite!

1  2  3  4  5    ...  weiter